Methode/Moderation/Konzept

"hirnen"

ist ein passendes Verb für das Zusammenspiel von: sehen, fühlen, spüren, denken, und erfinden.

Der Dialog ist der Weg, wenn es um Analysen geht. Dazu kommt die Sichtung vorhandener SchriftWerke und mögliche Befragungen. Aus der ganzheitlichen Wahrnehmung heraus können so Markengeschichten, Werte-Analysen und ein Bewusstsein für Kernkompetenz entstehen.

Gemeinsam zu "hirnen" (mit Ihnen bzw. einer Gruppe von Akteuren) führt zur Produktion von Konzepten, Ausschreibungen und Veranstaltungsdesigns.

Egal ob allein oder mit Ihnen gemeinsam - Es entstehen methodisch gedachte, ganzheitlich wahrgenommene Ideen und Lösungen, die umsetzbar sind. Beispiel: Konzepte, Projekte, Ausschreibungsunterlagen und Designs von Veranstaltungen/Prozessen.

Manches Mal moderiere ich für Sie das "Geschaffene" bzw. organisiere die Suche nach den passenden Besetzungen für den Bedarf.

Die Realisierung ist immer Ihr oder unser gemeinsamer! Abschluss. So wird immer wieder Wirklichkeit was durch "hirnen" vorbereitet wurde.

 

Notizblöcke